M.Sc. Jasmin Guth

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin

Adresse: Institut für Architektur von Anwendungssystemen
Universitätsstraße 38
70569 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 685-88 333
Raum: 1. Stock, Zimmer 1.360
Sprechstunde: Nach Vereinbarung.
Sprechstunde PA WI: Do. 14-15 Uhr
Sprechstunde entfällt am 20.09., 11.10., 8.11., 15.11.2018!
e-Mail: jasmin [dot] guth [at] iaas [dot] uni-stuttgart [dot] de

Projekte

Girls' Day 2018

Am Girls' Day öffnen Unternehmen und Hochschulen aus ganz Deutschland ihre Pforten, um Schülerinnen einen Einblick in technische und naturwissenschaftliche Berufsfelder zu geben. Als Teilnehmer am Girls' Day stellt das IAAS in einer halbtägigen Veranstaltung Themen aus der Informatik vor, insbesondere aus dem Bereich der Architektur von Anwendungssystemen. Mehr...

Veröffentlichungen

To Appear

  1. Guth, Jasmin and Leymann, Frank: Towards Pattern-based Rewrite and Refinement of Application Architectures. In: Proceedings of the 12th Advanced Summer School on Service Oriented Computing, 2018.

Buchbeiträge

  1. Guth, Jasmin; Breitenbücher, Uwe; Falkenthal, Michael; Fremantle, Paul; Kopp, Oliver; Leymann, Frank; Reinfurt, Lukas: A Detailed Analysis of IoT Platform Architectures: Concepts, Similarities, and Differences. In: Internet of Everything: Algorithms, Methodologies, Technologies and Perspectives, Springer, 2018 ( pdf).

Konferenzbeiträge

  1. Guth, Jasmin; Breitenbücher, Uwe; Falkenthal, Michael; Leymann, Frank; Reinfurt, Lukas: Comparison of IoT Platform Architectures: A Field Study based on a Reference Architecture. In: Cloudification of the Internet of Things (CIoT), 2016 ( pdf).
  2. Képes, Kálmán; Breitenbücher, Uwe; Gómez Sáez, Santiago; Guth, Jasmin; Leymann, Frank; Wieland, Matthias: Situation-Aware Execution and Dynamic Adaptation of Traditional Workflow Models. In: Proceedings of the 5th European Conference on Service-Oriented and Cloud Computing (ESOCC), 2016 ( pdf).

Abschlussarbeit

  1. Guth, Jasmin: Architectural Design of an Abstraction Layer for the Integration of Heterogeneous Cyber-Physical Systems.
    Masterarbeit Nr. 3744, 2016 ( pdf ).

Betreute studentische Arbeiten

Abschlussarbeiten

  1. Röhl, Aaron: Design and Implementation of a Framework to Automate the Inclusion of Patterns in Existing Architectures, Bachelorarbeit, 2017.
  2. Radic, Marco: Transformation of TOSCA to Natural Language Texts, Bachelorarbeit, 2017.
  3. Kaul, Arthur: Konzeptioneller Entwurf und Implementierung einer Methode zur automatisierten Verfeinerung von Topologien, Masterarbeit, 2017.
  4. Wohlfarth, Marvin:Design Pattern Detection Framework for TOSCA-Topologies, Bachelorarbeit, 2017.

Studentische Projektarbeiten

  1. Hiller, Simon; Huss, Rainer; Schneider, Jan: Analyse und Vergleich von Architecture Description Languages hinsichtlich ihrer Anwendung im Bereich des Internet of Things, Fachstudie, 2017.
  2. Röhl, Aaron; Hentrich, Dominik; Popp, Matthias: Vergleich von Subgraphisomorphismus-Algorithmen, Fachstudie, 2017.

Lehre

Wintersemenster 2017/2018

Wintersemenster 2016/2017

Sommersemester 2016