Loose Coupling and Message-based Applications

Vorlesung Wintersemester 2019/2020

Vorlesung

Dozent

Dr. rer. nat. Uwe Breitenbücher

Vorlesungszeitraum

14.10.2019 – 08.02.2020

Termin

Freitags 14:00 - 15:30 Uhr

Die erste Vorlesung findet am 18.10.2019 statt.

Raum

V38.03

C@mpus

https://campus.uni-stuttgart.de/cusonline/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=237182

ILIAS

https://ilias3.uni-stuttgart.de/goto_Uni_Stuttgart_crs_1738510.html

Prüfung

Siehe Übersicht Prüfungen IAAS 

Bitte melden Sie sich bei Elisabeth Ibach, wenn Sie die Vorlesung in der Vertiefungslinie prüfen lassen möchten.

Materialien

Materialien werden über die ILIAS-Gruppe zur Verfügung gestellt. Zugangsdaten werden in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.

Sprache

Englisch

Übung

Dozent

Daniel Vietz

Zeitraum

28.10.2019 – 08.02.2020

Termin

Montags 11:30 – 13:00 Uhr

Raum

V38.03

C@mpus

Übung Loose Coupling and Message-based Applications

ILIAS

Loose Coupling and Message-based Applications (WS 2019)

Materialien

Siehe ILIAS-Gruppe. Zugangsdaten werden in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.

Sprache

Englisch

Beschreibung

Der Begriff Unternehmensanwendung wird eingeführt. Darauf aufbauend wird die Notwendigkeit von loser Kopplung abgeleitet und deren Realisierung vermöge zuverlässigem Nachrichtenaustausch (reliable messaging) skizziert. Ausführlich wird dann Message-Oriented Middleware (MOM) im Allgemeinen und eine konkrete MOM Architektur im Speziellen diskutiert und JMS als wesentliches standardisiertes API präsentiert. Als nächstes werden grundlegende Integrationsstile im Überblick vorgestellt und die Sprache der Enterprise Integrations-Mustereingeführt. Anschließend wird diese Sprache im Detail besprochen: MessagingEndpunkteKanäle, Nachrichten KonstruktionRouting, Nachrichten Transformationen und Management. Das Konzept des Message Bus wird eingeführt.

Kontakt

Daniel Vietz
M.Sc.

Daniel Vietz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang